diagnostic  excercise movement                                 

Home
Nach oben

  

 

   Gynäkologie
   Kinderwunsch-Therapie
            

 

Ungewollte Kinderlosigkeit ist so alt wie die Menschheit selbst. Kinder zu kriegen scheint bei einigen Paaren ganz problemlos möglich zu sein, andere Paare warten vergeblich auf Nachwuchs.

Früher wie heute ist es eine große emotionale Belastung, eine Berg- und Talfahrt zwischen Hoffnung, Enttäuschung und Ratlosigkeit, eine Familie zu gründen.

Wenn man gerade selbst von Unfruchtbarkeit betroffen ist, fühlt man sich als Einzelschicksal. Dieses Problem wird immer noch tabuisiert und ist ein Thema, über das man nicht gerne spricht.

  Die Statistiken aber zeigen, dass weltweit etwa 60 bis 80 Millionen Paare von ungewollter Kinderlosigkeit betroffen sind. In Deutschland leidet jedes fünfte Paar vorübergehend an Unfruchtbarkeit. In Österreich ist jedes sechste Paar davon betroffen. Die Tendenz ist in den letzten Jahren steigend.

Diese Zahlen zeigen ganz klar, dass Fruchtbarkeitsstörungen alles andere als ein Einzelfall sind. Das alleine sollte jedem betroffenen Paar Mut geben, sich mit dem Problem aktiv auseinander zu setzen.

 Die Ursachen für einen unerfüllten Kinderwunsch – die Unfähigkeit zur Fortpflanzung – liegen zu gleichen Teilen beim Mann und bei der Frau und reduzieren sich nicht nur auf rein hormonelle, organische oder psychische Gründe. In Österreich sind 15-17% Paare ungewollt kinderlos, wobei bei 20% dieser Paare keine ursächliche Störung vorliegt. Es handelt sich um ein komplexes Wechselspiel zwischen Körper, Geist und Seele, das bei jedem Paar individuell unterschiedliche Auswirkungen verursacht.

 Haben Sie sich dazu entschlossen, als Paar jetzt aktiv zu handeln – wir helfen Ihnen!

 Wir bieten Ihnen eine komplexe Therapie, mit der Sie als Paar zur Erfüllung ihres Kinderwunsches einen Teil aktiv beitragen können.

 Nach entsprechender medizinischer Abklärung der Unfruchtbarkeit können wir mit der Therapie beginnen.

Die Therapie ist auf jedes Paar individuell abgestimmt und verwendet die Behandlungsmethoden von Manueller Medizin, Kinesiologie, Alternativer Medizin und Psychologischer Betreuung.

         

Ein Gedanke, der unsere gesamte Therapie begleitet:

Ein Kind ist immer ein Geschenk.
Charakteristikum von Geschenken ist, dass
sie aus freien Stücken und nicht unter Zwang
überreicht werden. Ein Kind zu bekommen
kann nie erzwungen werden. Auch nicht mit
den besten medizinischen Therapien, man
kann nur den Weg vorbereiten ...

                 

Formular zur Anforderung weiterer Informationen

Name
Titel
Organisation
Adresse
E-Mail
Telefon

 

 

Home Nach oben

Copyright © 2004 Dem-Praxis